• Foto: MAN Truck & Bus

MAN TGE: Verkauf gestartet


MAN Truck & Bus hat mit dem offiziellen Verkauf des neuen TGE begonnen. Mit einer hohen Derivate-Vielfalt wendet sich der MAN TGE an all jene, die im täglichen Arbeitsleben einen Transporter oder Kombi mit einem zulässigen Gesamtgewicht zwischen 3 und 5,5 t benötigen.

MAN wird mit dem Transporter TGE zum Full-Range-Anbieter. Neben dem geschlossenen Kastenwagen und verglasten Kombi bereichern beim MAN TGE auch Fahrgestelle mit Einzel- und Doppelkabine das Angebot an Karosserieformen. „Die Resonanz auf den neuen TGE hat unsere Erwartung voll erfüllt, wenn nicht gar übertroffen. Schon kurz nach der IAA konnten wir mehr als eintausend Kaufinteressenten verzeichnen. Vor allem langjährige MAN-Kunden haben das Fahrzeug mit Begeisterung aufgenommen und freuen sich darauf, in Zukunft alles aus einer Hand zu bekommen“, so Dennis Affeld, Leiter Vans bei MAN Truck & Bus. Der Kunde kann zwischen zwei Radständen, drei Dachhöhen und drei Fahrzeuglängen wählen. Je nach Kombination beträgt das Laderaumvolumen bis zu 18,4 m3. In Abhängigkeit des zulässigen Gesamtgewichts sind Front- und Heck- sowie Allradantrieb möglich, wahlweise mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder Achtgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Das Leistungsspektrum der Dieselmotoren mit 1968 cm3 Hubraum reicht von der Einstiegsmotorisierung mit 75 kW über zwei Varianten mit 90 und 103 kW bis zur Spitzenmotorisierung mit 130 kW.



FACHZEITSCHRIFTEN

 

EVENT-KALENDER

Messen:

CeMAT
23.04.2018 bis 27.04.2018
Automechanika
11.09.2018 bis 15.09.2018
 

INDATAMO